Fast, easy and free

Create your website now

I create my website
Free website created on

Kontakt

emanuel.od@gmail.com

Anarchitect and Spacecialist

EmanuelSoxteptoïd

Freelance Carpenter for

Arts, Events and Festivals

Manifesto

l'art est public ou n'est pas. Will sie sich situieren, sollte Kunst kollektiver und individueller Selbstermächtigung im urbanen Raum dienen.

 

l'art est radical ou n'est pas. Im zeitgenössischen Kontext bedeutet das, dass, sofern Kunst auf Materialität zurückgreift, diese auf Recycling basieren sollte. Denn nur so entpuppt sie sich als Stellungnahme gegen die Konsum- und Wegwerfgesellschaft. In diesem Sinne ist jeder Akt des Do-It-Yourself, gewissermaßen kreative Selbsthilfe, einer des Widerstands. Und das nicht nur, weil er Unabhängigkeit von den Produktionsketten gewährleistet sondern auch, weil Handwerk den Dingen einen Wert gibt, die durch ihre Qualität den Massenvertrieb nicht zur Notwendigkeit machen.

 

Not macht erfinderisch!

 

Kunst befördert die eigene Autonomie in der Erschließung von Lebensräumen sowie deren Gestaltung. In der durch und durch bürokratisierten Massengesellschaft, ist so etwas wie demokratische Teilhabe bedingt durch die Zugehörigkeit an einen Raum.

Freelance Carpenter for Installation Art,

Events and Festivals

_______________________________________________________________________

 

Selbständiger Zimmerer für Installationskunst,

Veranstaltungen und Festivals

 

 

Languages

 

German and French native speaker
English advanced
Italian fluent
Spanish beginner

 

Education

 

B.A. Philosophy FU Berlin
B.A. History and Political Science Sorbonne Paris
Trained Carpenter (Zimmerergeselle)

 

Artistic and personal experiences

 

2019 collaboration on Benoit Maubrey's Obelisk for intersonanzen : brandenburgisches Fest neuer Musik, Potsdam

2018 Kompass for Freqs of Nature Festival, next to Berlin

2018 houseboat construction and living on water ever since then

2017 Dreiecksfloß for the Hedonistic Seminar und Garbicz Festival, Poland

since 2017                                     : docu-fictional movie about the travelers of latin america in co-production and co-direction with Yann-Manuel Hernandez

2016-2017 work-and-travel on the american continent : sailing the atlantic crossing, bamboo-constructions, travelogues

2015 collaboration with artist Byse on the graphic-novel project

2013-2015 work-and-travel in europe und north africa : straw and adobe constructions, travelogues

drawing by Louise Wach of a bamboo-raft i made in 2017 in Englishmans Bay, Tobago http://www.louisewach.sitew.com/#Accueil.A